Frau liegt auf Wiese
Seminar

Mai

04.05. – 06.05.2018

Achtsamkeits-Yogawochenende

„Nur wer innehält merkt wann er ankommt -

nur wer angekommen ist kann auch weitergehen“

(unbek. Verfasser)

 

Beginn: Freitag um 16.30 Uhr

Ende: Sonntag um 12.00 Uhr

Leitung: Elke Neumann (Dipl. Sozialpäd. und Yogalehrerin)

Gebühr: 100,- € (incl. Raummiete)

zuzüglich Zimmerpreis lt. gültiger Preisliste

 

Dieses Yogawochenende richtet sich an alle, die sich bewusst eine Auszeit nehmen möchten.

 

Die Yogaeinheiten sind wie folgt geplant:

Sonntag: 16.30 - 18.00 Uhr und 20.00 - 21.30 Uhr

Samstag: 10.00 - 12.00 Uhr und 16.00 - 17.30 Uhr

Sonntag: 07.30 - 08.30 Uhr und 10.15 - 12.00 Uhr

 

Besondere Vorkenntnisse sind nicht erforderlich - Grundkenntnisse im Hatta-Yoga sind von Vorteil.

Akute gesundheitliche Probleme oder degenerative Erkrankungen können in einem

Gruppenunterricht nicht berücksichtigt werden.

 

Mitzubringen sind bequeme Kleidung, warme Socken und Sitzkissen oder Yogabänkchen (soweit vorhanden). Übungsmatten und Decken werden vom Kneipp-Bund Hotel Heikenberg zur Verfügung gestellt.

 

Für das Seminar bitte direkt bei der Kursleitung anmelden unter:

0151 - 18 174 680 oder per eMail an: elkeneumann@htp-tel.de

 

Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage des Seminares vor.

 

 

 

 

06.05. - 08.05.2018

Selbstheilungskräfte mobilisieren

 

Beginn: 19.00 Uhr

Ende: Dientag mittags

Late Check-Out auf Anfrage möglich

Leitung: Astrid Hoppe, Bad Lauterberg

Kinderkrankenschwester,

Gesundheits-, Einzel-, Paar- und Teamcoach,

Entspannungstrainerin BYVG, Klangtherapeutin, Kinesiologin.

 

Gebühr: € 139,- inkl. Raummiete

zuzüglich Zimmerpreis lt. gültiger Preisliste

 

„Der größte Fehler bei der Behandlung von Krankheiten ist, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht voneinander getrennt werden kann.“ (Platon – Philosoph , griechische Antike)

 

Alles was wir für ein glückliches, gesundes und erfülltes Leben brauchen ist in uns.

Alles, was uns im Leben begegnet und geschieht, hat einen Sinn und ist nach dem Resonanzgesetz ein Teil von uns.

 

Ob wir glücklich, erfolgreich und gesund sind, oder nicht, all das ist ein Produkt unseres Unterbewusstseins. Das Unterbewusstsein ist der Raum, in dem unser Leben geschaffen wird. Aus ihm heraus entstehen viele Krankheiten und sind seelisch bedingt. Hier wirken u.a. nicht mehr bewusste Erlebnisse aus frühster Kindheit mit. Es wird Zeit das Schicksal selbst in die Hand zu nehmen und es nicht länger dem Unterbewusstsein zu überlassen.

 

In diesem Seminar lernen Sie diese inneren Vorgänge zu verstehen und zu steuern. So werden Sie sehen, dass auch Ihnen ein großes Potential an Selbstheilungskräften zur Verfügung steht.

 

Das Seminar besteht u.a. aus kurzen Vorträgen, Übungen, Wort- und Klangmedita-tionen u.a. zum besseren Verstehen, Wahrnehmen und Loslassen, und zum Aktivieren der eigenen Selbstheilungskräfte. So können Sie ein Krankwerden vermeiden und bei bestehende Krankheiten, zusätzlich zu den herkömmlichen Behandlungen, auf eine ganz eigene Art den Heilungsprozess unterstützen.

 

Nähere Infos und Anmeldung gerne an Frau Hoppe unter:

www.abeona-gesundes-sein.de, Tel: 05524-9691672 oder 0176 - 39 72 40 93

 

Die Zimmerbuchung erfolgt direkt im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg

Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage des Seminares vor.

 

19.05. - 21.05.2017

19.05. - 21.05.2017

Yoga, Klangraum und Bewegung

Alles ist Schwingung

Beginn:                  16.00 Uhr

Ende:                     Sonntag nach dem Mittagessen

Leitung:                 Regina Amaba Biallas, Bad Harzburg

                               Dipl. Yoga-Lehrerin WDM, Klang-Gong-Körpererfahrung

Gebühr:                € 110,-

zuzüglich Zimmerpreis lt. gültiger Preisliste,

Alles ist Schwingung und Schwingungen beeinflussen einander.

An diesem Wochenende begegnen Sie sich selbst in Schwingung. Genießen Sie achtsam angeleitete Yoga-Übungen (àsana) und intuitive Bewegungen. Klangschwingungen von Musik, Klangschalen, Gong, sowie Ihrer Stimme (z.B. beim Tönen des OM) spüren Sie im eigenen Körper nach. Sie begegnen sich selbst und wir uns einander auf einer völlig anderen Ebene – erleben uns auf eine neue Weise.

Dazu sind keine Yogakenntnisse erforderlich. Die àsana werden achtsam angeleitet und sind den Möglichkeiten der Teilnehmer entsprechend wandelbar. Auch Singen brauchen Sie nicht können. Es kommt nur auf den Klang an. Auf das sich öffnen. Und das Händeln Sie selbst: wie viel Klang, tönen, bewegen und innere Klangschwingungen können oder wollen Sie zulassen?

Es gibt kein müssen oder sollen – nur ein dürfen!

Sich selbst erkunden – auf eine andere Art. Der Körper als Instrument – Energiedurchströmt.

Über Bewegungen im Yoga, Klangschwingungen im außen wie auch durch selbst erzeugte Töne können wir unsere Körperzellen in Bewegung bringen. Denn wir hören Musik und Klang nicht nur mit den Ohren, sondern empfangen die Klangschwingungen auch direkt in unseren Körperflüssigkeiten.

Wenn Körper und Geist entspannt sind, dürfen frei von innen schwingende, fließende (Mikro)Bewegungen entstehen - der Körper kommt in Fluss. Arme, Beine, Rumpf und Kopf – alles darf auf seine Weise in Bewegung kommen. Frei davon, durch Intellekt, Wissen oder Verhaftungen gesteuert zu werden.

Tanz des Lebens – Intuitive Bewegung.

Nähere Information direkt bei Frau Biallas unter:

05322 - 55 99 15 / lichthof-yoga@t-online.de

Die Zimmerbuchung erfolgt direkt im Kneipp-Bund Hotel Heikenberg

Anmeldeschluss ist 4 Wochen vor Seminarbeginn.

Bei zu geringer Teilnehmerzahl behalten wir uns eine Absage des Seminares vor.

Kneipp-Bund Hotel Heikenberg • Heikenbergstraße 21 • 37431 Bad Lauterberg

Tel.: 05524 / 8570 • Fax: 05524 / 857-160 • info@heikenberg.de